Autobahn- und Radwegekirche Waidhaus

Oekumen. Autobahnkirche WaidhausDie ökumenische Autobahn- und Radwegekirche liegt nur 300 m von der A 6 Nürnberg-Prag entfernt, in der Nähe des Grenzüberganges an der Ausfahrt 76. Sie ist aus beiden Fahrtrichtungen zu erreichen. Sie befindet sich an der Einmündung der Eslarner Straße in die Vohenstraußer Straße in 92726 Waidhaus.

Wanderer und Radfahrer können die Kirche z.B. über den "Bockl-Radweg" erreichen, der von Neustadt a. d. Waldnaab, über Floß, Vohenstrauß, Pleystein, Waidhaus bis nach Eslarn führt.

Ein ökumenischer Trägerverein veranstaltet über das Jahr verteilt Gottesdienste und Konzerte in der Dreifaltigkeitskapelle, die heute alle Autofahrer und Radler zur Rast einlädt.
Dazu gehören u.a. Gedenkgottesdienste für die Unfallopfer des vergangenen Jahres oder ein "Gottesdienst für Vorbeikommende" am Heiligen Abend. Seit mehreren Jahren finden auch Konzerte im Rahmen der Weidener Max-Reger-Tage hier statt. Eine besondere Rolle spielen auch die guten Kontakte in die Tschechische Republik. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vohenstrauss-evangelisch.de/abkw/ und auf der Facebook-Seite der Autobahnkirche.