Mehr als Elche und Ikea

Logo der Evangelischen Jugend im Dekanat Weiden
Bildrechte: ej Weiden

Kanutouren, Erlebniswanderungen und vielleicht auch eine Biber- und Elchsafari stehen auf dem Programm der Schwedenfreizeit, die das Evangelische Jugendwerk Weiden in Kooperation mit dem Kreisjugendring Neustadt und der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg anbietet. Sie findet statt vom 10. bis 21. Juni (Pfingstferien) und ist für Jugendliche ab 16 Jahren gedacht. Ziel ist das gemütliche Herrenhaus Sysslebäck in Nordvärmland nahe der norwegischen Grenze.

Das Selbstversorgerhaus ist der Ausgangspunkt für alle gemeinsamen Ausflüge und Aktionen. Ein See in der Nähe des Hauses lädt zum Kanufahren und Baden ein. Auch Lagerfeuer an den Nächten vor der Sommersonnenwende und kreative Aktionen kommen nicht zu kurz.

„Schweden, das mehr als Elche und Ikea. Abenteuer und eine tolle Gemeinschaft sind garantiert“, verspricht Dekanatsjugendreferent Thomas Vitzthum von der Evangelischen Jugend. „Wer dabei sein will, sollte sich schnell anmelden, denn die Plätze sind begehrt. Vielleicht ist das ja noch eine gute Geschenkidee für Weihnachten.“
Weitere Infos und das Onlineanmeldeformular sind zu finden unter www.ej-weiden.de