Ausstellung "Starke Frauen" gut gestartet

Neuanfang in Deutschland - eine starke Frau mit Fluchterfahrung
Bildrechte: sg

Die Ausstellung "Starke Frauen" wurde am 2. Februar mit zahlreichen Gästen eröffnet. Der Gottesdienst in der Weidener Michaelskirche am darauf folgenden Sonntagmorgen stand ebenfalls ganz im Zeichen der Frauen. Es gab die Möglichkeit, einige der portraitierten Frauen näher kennenzulernen. Ihre Lebensgeschichten regten dazu an, sich mit den eigenen Stärken zu befassen. Und wer wollte, konnte sich durch einen persönlichen Segen stärken lassen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17. Februar von Mo - Fr zwischen 9 und 16 Uhr sowie im Anschluss an die Gottesdienste zu sehen. Auf Wunsch kann eine Führung organisiert werden. Weitere Infos im EBW Oberpfalz, Tel. 09621-496260.