Ein aufregender Tag bei der Feuerwehr

Kinder vor dem Feuerwehrauto
Bildrechte Kinderscheune Kreuz Christi

Im April besuchten die Vorschulkinder der Kinderscheune Kreuz Christi aus Weiden die Feuerwehr in Schirmitz. Unter dem Motto: „Ein Tag bei der Feuerwehr“ haben die Kinder viel erlebt: Sie durften die Kleidung der Feuerwehr anprobieren, mit der großen Greifzange Eier aufheben und Dosen zerquetschen. Sie lernten, einen Notruf abzusetzen und auch mit der Leitstelle zu telefonieren. Das „Größte“ – da waren sich alle Kinder einig - war aber die Fahrt mit einem echten Feuerwehrauto und das Löschen mit dem großen Feuerwehrschlauch. Hinterher waren sich alle Kinder einig: Ich werde später auch einmal ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau!