Evangelische Erwachsenenbildung auf neuen Wegen

Social Media
Bildrechte: pixabay

Die Verantwortlichen des Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz (EBW) wollen die Corona-Krise als Chance wahrnehmen, neue Formate in der Erwachsenenbildung zu entwickeln. Der Vorstand um Siegfried Kratzer (Amberg) und Christina Ponader (Vohenstrauß) entwickelt gemeinsam mit Geschäftsführerin Bettina Hahn neue Ideen: "Wir wollen unsere digitalen Angebote stärken. Erste Angebote in dieser Richtung sind dazu bereits auf unserer Homepage zu finden.“

Kreatives Schreiben: Mittwoch, 03.06.2020 um 13.00 Uhr
Das Kreative Schreiben macht das Schreiben leicht. Man kann mit Worten spielen und eigene Geschichten und Gedichte entstehen lassen. Thema des Workshops mit Hans G. Lauth ist Natur(-beobachtungen).
 
Ehrenamt gewinnt – wie man Ehrenamtliche gewinnen kann: Samstag, 20.06.2020 9.30 bis 11 Uhr
Welche Ehrenamtlichen brauchen wir und was brauchen Ehrenamtliche von uns? Wie können wir Ehrenamtliche begeistern? Wie können wir als Einrichtung / Verein / Initiative für unsere Ehrenämter (professionell) werben? Ein Online-Schnupper-Workshop mit Prof. Dr. Doris Rosenkranz von der TH Nürnberg
Anmeldung: bei der Koordinatorin der Ehrenamtsbörse des Landkreises Tirschenreuth Christina Ponader, ehrenamt@tirschenreuth.de

Social Media in der Kirchengemeinde: Mittwoch, 08.07.2020, 18.00-20.00 Uhr
Facebook, Instagram & Co sind für viele Menschen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind auch ein Thema für die Öffentlichkeitsarbeit der Kirchengemeinden. Das Seminar liefert einen kurzen Überblick über die aktuellen Trends. Daneben gibt es viele praktische Tipps, wie Kirchengemeinden über soziale Medien mit den Menschen in Kontakt treten können. Die Leitung hat Angi Hirmer, IT-Bildungsreferentin aus Pfreimd.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.ebw-oberpfalz.de