Foto-Workshops: Simultankirchen im Fokus

Kirchenfenster der Georgskirche in Plößberg
Bildrechte: SG

Das Evangelische Bildungswerk bietet für alle Fotografie-Interessierten zwei Workshops an. Eingeladen sind alle, die ihren Blick für interessante Motive schärfen wollen und Profi-Tipps zur Umsetzung ihrer Ideen suchen, Anfänger und Fortgeschrittene. Unter der Anleitung eines erfahrenen Fotografenmeisters machen sie Bilder in vier Simultankirchen in unserer Region:

Kirchen sind Räume mit einer ganz besonderen Aura. Sie erzählen Geschichten vom Glauben und Leben der Menschen und bieten viele reizvolle Fotomotive: Die Architektur und Ausstattung der Gotteshäuser, interessante Details und Lichtstimmungen versprechen spannende Entdeckungen und schöne Bilder.

Referent ist Wilfried Kamm, Fotografenmeister, Leiter der Brenner FOTOSCHULE, Weiden. Mitzubringen: Kamera und ggf. Wechselobjektive, Blitzgerät, Stativ. Der Teilnahmebeitrag beträgt 40 Euro pro Kurs.

Die zwei Termine:

Freitag, 6.9.2019, 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr:
Treffpunkt: Simultankirche St. Johannes der Täufer, Fiedelbühlstr. 1, 92648 Altenstadt bei Vohenstrauß
2. Kirche: St. Johannes Baptista in Floß

Freitag, 13.9.2019, 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Treffpunkt: St. Peter und Paul in Püchersreuth, Freiherr-von-Hundt-Str. 4, 92715 Püchersreuth,
2. Kirche: Evang. Kirche St. Georg in Plößberg

Da es nur 6 Plätze pro Kurs gibt, ist eine schnelle Anmeldung empfehlenswert!

Weitere Infos und Anmeldung über www.ebw-oberpfalz.de oder telefonisch unter 09621-496 260.
Anmeldeschluss jeweils eine Woche vor der Veranstaltung.

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zu den Foto-Workshops.