Israelreise

Sonnenuntergang über Jerusalem
Bildrechte: krystianwin/pixabay

Wer schon immer einmal die biblischen Stätten mit eigenen Augen sehen und erkunden wollte, hat bald eine gute Gelegenheit dazu: Vom 27. Februar bis 5. März 2020 reist Pfarrer Herbert Sörgel mit einer Gruppe nach Israel. Auf dem Programm stehen u.a. der Berg der Seligpreisungen, ein Badestopp am Toten Meer, Bethlehem und natürlich Jerusalem. Weitere Informationen gibt es in der Reisebeschreibung und bei Pfarrer Sörgel in Flossenbürg, Tel. 09603-469. Es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.