Kirchenführungen in Püchersreuth, Floß und Wilchenreuth

St. Peter und Paul Püchersreuth
Bildrechte: Stefan Gruber/ Archiv Simultankirchen-Radweg

Am Samstag, 27.7. bieten die Kath. Erwachsenenbildung, der Radfahrerverein Concordia Windischeschenbach sowie das Evang. Bildungswerk eine geführte Tour zu den ehemaligen Simultankirchen in Püchersreuth, Floß und Wilchenreuth an. Zusätzlich steht auch eine Führung durch die Floßer Synagoge auf dem Programm.

Die Tour findet statt im Rahmen einer Kirchenführerausbildung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Eine Anmeldung bei der KEB ist erforderlich!

Geplanter Ablauf:
(9.35 Ankunft an der Bahnstation Neustadt/WN - begrenzte Radmitnahme d. DB)
10.20 Uhr Püchersreuth evang. Kirche (ehem. Simultankirche)
11.30 Uhr Floß Synagoge
12.10 Uhr Floß - ehem. Simultankirche - anschl. Mittagseinkehr
15.00 Uhr Wilchenreuth - ehem. Simultankirche
(16.22 Abfahrt an der Bahnstation Neustadt/WN - begrenzte Radmitnahme, Richtg. Rgbg.)
(16.41 Abfahrt am Bahnhof Weiden - begrenzte Radmitnahme, Richtg. Rgbg.)

Wo es geht, nutzen wir geteerte Wege (teilw. den Bocklradweg) und wenig befahrene Nebenstraßen.
Verpflegung: Getränke für unterwegs sind mitzunehmen. In Floß ist eine Mittagseinkehr geplant.

Leitung: Hans Bräuer, geschäftsführender Bildungsreferent der KEB Neustadt-Weiden