Netzwerkarbeit und Dekanatsentwicklung im DB Weiden

Pfarrer Klaus Weber
Bildrechte: privat

Viele Veränderungen sind in unserer Kirche im Gange - auch im Dekanat Weiden. Der Dekanatsausschuss hat deshalb beschlossen, eine zeitlich befristete Stelle für Netzwerkarbeit und Dekanatsentwicklung einzurichten. Das Ziel ist, den Dekanatsbezirk als Netzwerk in seinen Funktionen zu unterstützen und weiter zu entwickeln. Pfarrer Klaus Weber übernimmt diese Tätigkeit im Umfang einer halben Stelle ab 1.Oktober.

Zu seinen Aufgaben wird es gehören, die Kirchengemeinden bei der Umsetzung des bayernweiten Prozesses "Profil und Konzentration" (PuK) zu unterstützen und die Zusammenarbeit in den Regionen weiter zu entwickeln. Auch die Umsetzung der Landesstellenplanung wird er mit Rat und Tat begleiten und dabei mit den Gremien im Dekanat eng zusammenarbeiten.

Wir freuen uns auf eine bereichernde Zusammenarbeit bei der Kommunikation des Evangeliums in den vielen verschiedenen Bereichen unseres Dekanates Weiden!