Neuer Vorstand für das EBW Oberpfalz

Der Vorstand des ebw Oberpfalz
Bildrechte: SG

Anlässlich der Gründung des Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz e.V. fand am 17. Mai ein Festakt im Gemeindehaus der Erlöserkiche in Schwandorf statt. Die Fusion der Bildungswerke aus den Dekanaten Weiden und Sulzbach-Rosenberg erhielt damit einen feierlichen Abschluss. Pantomime Benedikt Anzeneder brachte die Anwesenden mit hintergründigen Szenen zum Schmunzeln und bei einer gemeinsamen Aktion in Bewegung. In einem kleinen Film hatte er zudem den Zusammenschluss der beiden Bildungswerke humorvoll Revue passieren lassen.

Zuvor wurde bei der Mitgliederversammlung der neue Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender ist Siegfried Kratzer aus Amberg. Zur 2. Vorsitzenden wählten die Delegierten der Kirchengemeinden Christina Ponader aus Vohenstrauß. Außerdem gehören dem Vorstand an:

Dekan Wenrich Slenczka (Weiden) und Dekan Karlhermann Schötz (Sulzbach-Rosenberg) – beide qua Amt, Pfr. Stefan Fischer (Hirschau), Uwe Ibl (Weiden), Christiane Rauch (Schwandorf), Dr. Ehrenfried Lachmann (Freundeskreis d. Evang. Akademie Tutzing, Weiden), Thomas Dobler (Schwandorf), Gerda Stollner (Fürnried), Brigitte Lang (Schwandorf), Karl Kirch (Amberg), Jürgen Geuss (Neustadt/ Waldnaab) sowie Pfr. Ulrich Gruber (Neustadt/Waldnaab).