Wie Babysöckchen Türen öffnen

selbstgestrickte Babysöckchen mit Willkommensgruß
Bildrechte DEF Floß

Der Ehrenamtspreis der ELKB geht heuer an den Evangelischen Frauenbund in Floß: Seit vielen Jahren besucht der Evangelische Frauenbund Floß alle Familien, die ihre Kinder in der St. Johannis Baptista Kirche haben taufen lassen. Für die Kinder gibt es ein Paar selbst gestrickte Söckchen. Bei dieser Gelegenheit wird zum Beispiel zum Wichteltreff eingeladen. Dieser wurde vor 30 Jahren auf Initiative des Frauenbundes gegründet und seither ohne Unterbrechung ehrenamtlich geleitet.

Insbesondere für neu zugezogene Familien bietet diese Eltern-Kind-Gruppe eine gute Gelegenheit im Markt heimisch zu werden. Ebenso wird zum Kindergottesdienst eingeladen und auf weitere kirchengemeindliche Angebote hingewiesen. Und natürlich gibt es eine aktuelle Ausgabe des „def-aktuell“, die Verbandszeitschrift des Evangelischen Frauenbundes, Landesverband Bayern sowie einen Veranstaltungsflyer des Frauenbundes in Floß. Somit öffnet ein Paar Babysöckchen Türen und bietet eine gute Gelegenheit der Kontaktaufnahme. Ein wunderbares Projekt - herzlichen Glückwunsch!