Tschechien

Für manche Gemeinden im Dekanat Weiden sind es nur wenige Kilometer bis nach Tschechien. Da liegt es nahe, nachbarschaftliche Beziehungen zu evangelischen Gemeinden auf der anderen Seite der Grenze zu pflegen.
Es bestehen Kontakte zu Gemeinden der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder sowie der Tschechoslowakischen Hussitischen Kirche.  

Der Trägerverein „Ökumenische Autobahnkirche Waidhaus e.V." steht im Austausch mit der  Gemeinschaft 'Koinonia St. Johannes d. Täufer' aus Litice / Plzeň. Gemeinsam wird jährlich ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für Straßen-Unfallopfer in der "Autobahnkapelle der Versöhnung" in Šlovice / Plzeň (CZ) gestaltet.
Die Evangelische Jugend im Dekanat Weiden veranstaltet seit 2014 Wochenendfreizeiten für Kinder in der Adventszeit in Kooperation mit der evangelischen Gemeinde der Böhmischen Brüder in Aš. Auch an den internationalen Jugendbegegnungen sind regelmäßig Teilnehmer aus dem Nachbarland dabei.
Gemeindekontakte gibt es darüber hinaus in Weiden-St. Michael, Tirschenreuth , Plößberg und Vohenstrauß. Dort besteht die Gemeindepartnerschaft bereits seit 25 Jahren.