Aktiv gegen Missbrauch im Dekanat Weiden

Das Leben in einer Kirchengemeinde ist von Beziehungen geprägt, die auf gegenseitigem Vertrauen basieren. Doch auch in der evangelischen Kirche kommt es zu Grenzüberschreitungen und Gewalt zwischen Mitarbeitenden oder von Mitarbeitenden gegenüber Schutzbefohlenen. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass einzelne Kinder und Jugendliche, die eine Gruppenstunde besuchen oder an einer Freizeit teilnehmen in ihrem Umfeld bereits sexualisierte Gewalt erfahren haben – ohne den Mut zu finden, sich jemandem zu offenbaren.

Der Dekanatsausschuss hat aus diesem Grund zwei Vertrauenspersonen berufen, an die Sie sich wenden können, wenn Sie selber sexualisierte Gewalt erfahren haben oder in Ihrem Umfeld vermuten.
Diese Vertrauenspersonen überlegen mit Ihnen gemeinsam, welche weiteren Schritte sinnvoll sind. Selbstverständlich wird ihr Anliegen streng vertraulich behandelt. Dies gilt natürlich auch, wenn Sie sich über die Kontaktformulare unten an unsere Ansprechpersonen wenden.

Lektorin Birgit Drechsler
Bildrechte privat

Ehrenamtliche Vertrauensperson
Birgit Drechsler, Finanzbuchhalterin und Personalsachbearbeiterin aus Eschenbach

Kontakt

 

Hans-Peter Pauckstadt-Künkler
Bildrechte privat

Ehrenamtliche Vertrauensperson
Hans-Peter Pauckstadt-Künkler, Pfarrer im Ruhestand, Störnstein

Kontakt

Religionspädagogin Gabi Mehlan
Bildrechte SG

Präventionsbeauftragte und Ansprechperson für die Kirchengemeinden
Dipl.Religionspädagogin (FH) Gabi Mehlan

Kontakt

Schulungen

Die Fachstelle für dem Umgang mit sexualisierter Gewalt in der ELKB bietet regelmäßige Schulungen an.

Weitere Infos

Die Zentrale Anlaufstelle .help gibt unabhängige Informationen für Betroffene in Kirche und Diakonie.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Beratungsmöglichkeiten in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern.
Auf der Homepage der  Evangelischen Jugendarbeit in Bayern finden Sie u.a. einen Verhaltenskodex, Ansprechpersonen und Krisenpläne.
Der Verein "Dornrose gegen sexualisierte Gewalt e.V." bietet in Weiden persönliche und telefonische Beratung an.