Grüß Gott!

Unser Dekanat liegt im Nordosten Bayerns und in der Mitte Europas. Über die Hälfte der Kirchengemeinden sind seit der Reformationszeit evangelisch. Andere wurden nach dem 2. Weltkrieg gegründet. Ein reiches Erbe, das im Leben der Gemeinden sehr lebendig ist.

Davon zeugen z.B. die vielen Posaunenchöre, die Gedenkstättenarbeit in Flossenbürg, der Simultankirchen-Radweg oder die großen Zeltlager der Evangelischen Jugend.
Hier in der Oberpfalz lässt es sich gut leben. Herzlich willkommen!

Ihr Wenrich Slenczka, Dekan

 

Dekan Dr. Wenrich Slenczka
Bildrechte: Wenrich Slenczka

Dekan Dr. Wenrich Slenczka

Evang.-Luth. Dekanat Weiden | Pfarrplatz 6 | 92637 Weiden

0961-470 1977 | dekanat.weiden@elkb.de

 

 

 

 

Die Schirmherren der Spendenaktion mit Dekan Dr. Wenrich Slenczka und Dekanatsjugendreferent Thomas Vitzthum
Bildrechte: SG
Diese fünf sind sich einig: Der Zeltlagerplatz in Plößberg ist für Generationen von Kindern und Jugendlichen in der Oberpfalz der Inbegriff von Sommer, Sonne und lebendiger Gemeinschaft. Und dies soll auch so bleiben, finden Landrat Wolfgang Lippert (2. von links) aus Tirschenreuth, der Weidener Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (3. von links) sowie Landrat Andreas Meier aus Neustadt an der Waldnaab (4. von links). Sie sind die drei Schirmherren der Spendenaktion „Der goldene Kochlöffel“ zugunsten von Renovierungsarbeiten auf dem Zeltlagerplatz. Denn dort stehen in den kommenden beiden Jahren einige Bauarbeiten an
Der Vorstand des ebw Oberpfalz
Bildrechte: SG
Anlässlich der Gründung des Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz e.V. fand am 17. Mai ein Festakt im Gemeindehaus der Erlöserkiche in Schwandorf statt. Zuvor wurde bei der Mitgliederversammlung der neue Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender ist Siegfried Kratzer aus Amberg. Zur 2. Vorsitzenden wählten die Delegierten aus den Kirchengemeinden Christina Ponader aus Vohenstrauß.
Hier kommst du an
Bildrechte: ELKB-Diakonie

Jedes Jahr beginnen in unserem Dekanat lt. Auskunft der Verwaltungsstelle rund 30 Personen neu mit ihrem Dienst, z.B. in den Kindergärten, in der Verwaltung etc. Für alle neuen Mitarbeitenden (außer geringfügig Beschäftigten mit nur wenigen Wochenstunden) gibt es nun verpflichtende Einführungsveranstaltungen, die sog. „Willkommenstage“.

Katharinenkirche Thansüß
Bildrechte: Stefan Gruber/Archiv Simultankirchen-Radweg
Zwei Gotteshäuser tragen in diesem Jahr die Auszeichnung „Simultankirche des Jahres": Die Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Freihung (heute katholisch) und die Katharinenkirche in Thansüß (heute evangelisch) im Landkreis Amberg-Sulzbach. Sie sind mehr als einen Blick wert. Vor allem der Altar der Katharinenkirche ist etwas ganz Besonderes.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Di, 15.10. 12:30-18 Uhr
Kirstin Armann
Auerbach Regens-Wagner-Stiftung
Do, 17.10. 20 Uhr
Dr. Ehrenfried Lachmann
Weiden Volkshochschule Weiden
Di, 22.10. 9-16 Uhr
Bettina Hahn
Weiden Haus der Gemeinde Weiden
Mi, 23.10. 18 Uhr
Dekan Dr. Wenrich Slenczka
Weiden Haus der Gemeinde Weiden
Sa, 26.10. 9:30-16:30 Uhr
Bettina Hahn
Freihung-Thansüß Evang. Katharinenkirche Thansüß
Sa, 26.10. 19 Uhr
Pfarrer Martin Valeske
Kohlberg Kath. Herz-Jesu-Kirche
Sa, 26.10. 19:30 Uhr
Kirchendemenreuth Kirche Kirchendemenreuth
So, 27.10. 9:30 Uhr
Pfarrer Martin Valeske
Kohlberg Nikolauskirche

Simultankirchenradweg

Vorschaubild Erleben. Erfahren. Entdecken. Mit dem Rad auf Entdeckungstour zu den fünfzig Oberpfälzer Simultankirchen...

Das Kleine Kirchen 1X1

Vorschaubild Dieses Büchlein mit Zeichnungen von Tiki Küstenmacher übersetzt knapp und präzise die jeweilige „Fachsprache“ von evangelischer und katholischer Kirche.

Kirchenmusik

Vorschaubild Hier spielt die Musik: In den Chören und Kirchenbands, auf der Orgel und in den vielen Posaunenchören...

Anton Beer-Walbrunn

Vorschaubild Er war zu Beginn des 20.Jahrhunderts ein hochgeachteter Komponist und Musikpädagoge, der allerdings in Vergessenheit geriet. Heute ein musikalischer Geheimtipp.

Gedenkstättenarbeit

Vorschaubild

Aus einem Ort der Menschenverachtung und des Todes soll ein Ort werden, von dem Impulse für ein friedliches Miteinander der Menschen ausgehen.

Seelsorge und Beratung

Vorschaubild

Sie haben eine Frage, brauchen Unterstützung oder Beratung?