Grüß Gott!

Unser Dekanat liegt im Nordosten Bayerns und in der Mitte Europas. "Reiches Erbe - lebendiger Glaube". Unser Motto zeigt vieles von dem, was uns ausmacht:
Bei uns gibt es Gemeinden mit einer Geschichte, die bis in die Reformationszeit reicht und Neugründungen nach dem 2. Weltkrieg. Unsere vielen Posaunenchöre bereichern Gottesdienste und Feste. Die großen Zeltlager der Evangelischen Jugend, eine lebendige Bildungsarbeit und die Gedenkstättenarbeit in Flossenbürg sind uns wichtig.
Bei uns gibt es wunderschöne Natur und weltweit erfolgreiche Firmen. Auf dem Simultankirchen-Radweg können Sie unser Dekanat erkunden.
Wir sind eine Region im Wandel und stellen uns den Herausforderungen mit Mut und Fantasie. Unsere Basis sind das Wort Gottes und unser Glaube, der uns hilft die Zukunft zu gestalten.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen
Ihr Thomas Guba, Dekan

 

 

 

Plakat Sunday Night Church mit DJ
Bildrechte: EJ Weiden

Zu einem Jugendgottesdienst mit DJ Alex Estévez laden am 6. Dezember (2. Advent) die Evangelische Jugend von St. Michael und das Evangelische Jugendwerk Weiden ein. Mitten in der Adventszeit bietet er Zeit zum Nachdenken darüber, was einem wirklich wichtig ist und was jeder mit anderen teilen kann. Dazu legt der aus dem Weidener Club Hashtag bekannte Discjockey passende Musik auf.

Projekt-Padlet
Bildrechte: Projektstelle Gedenken und Versöhnung
Ein geheimes Radio war der Ausgangspunkt für ein Kooperationsprojekt von Jugendlichen aus Deutschland und Tschechien. Die für Ende September gemeinsam geplante Spurensuche in Jáchymov (Joachimstal) im Erzgebirge konnte coronabedingt jedoch nicht stattfinden. Jetzt stellen die Organisatoren von der Evangelischen Jugend für Gedenken und Versöhnung im Dekanat Weiden, der Kirche der Böhmischen Brüder in Aš sowie dem Projekt Spolek Političtí Vězni.cz (Political Prisoners.eu) ihr gesammeltes Material im Internet für alle Interessierten zur Verfügung. Es zeigt ein Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte, das vielen in Deutschland unbekannt ist.
Gabi Mehlan und Regionalbischof Stiegler
Bildrechte: Th. Reichel

Regionalbischof Klaus Stiegler aus Regensburg war am vergangenen Sonntag in Wernberg-Köblitz zu Gast. Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der evangelischen Erlöserkirche beauftragte er Religionspädagogin Gabi Mehlan mit der öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung. Er segnete Gabi Mehlan für ihren Dienst in den Kirchengemeinden Wernberg-Köblitz, Rothenstadt und Etzenricht. Dort unterstützt die Religionspädagogin seit September 2019 die Ehrenamtlichen, verantwortet den Konfirmandenunterricht und die Jugendarbeit und darf nun auch Abendmahlsgottesdienste halten.

Kantorin Anna-Magdalena Bukreev
Bildrechte: SG

Seit 1. September sitzt Kantorin Anna-Magdalena Bukreev an der Weidener Max-Reger-Orgel. Der Einführungsgottesdienst der jungen Musikerin findet am Reformationstag, den 31.Oktober um 19 Uhr in St. Michael in Weiden statt. Mit der neuen Reihe "Orgel Plus" möchte sie in der nächsten Zeit einmal monatlich die Gottesdienste musikalisch besonders ausgestalten. Die Kantoreiproben fanden nach längerer Corona-Pause im Altarraum der Michaelskirche statt -  natürlich mit dem gebotenen Abstand. Momentan sind sie wieder ausgesetzt.

Plakat EJ ist zukunftsrelevant
Bildrechte: Evangelische Jugend
Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist #zukunftsrelevant. Das gilt natürlich auch für die evangelische Jugendarbeit mit ihren vielfältigen Angeboten. Eine bundesweite Kampagne macht darauf aufmerksam. Aber auch im Dekanat Weiden tut sich einiges: Einige Veranstaltungen sollen, natürlich unter striker Beachtung der Hygienemaßnahmen, wieder anlaufen, darunter die beliebten Weihnachtswochenenden.
Pfrin. Katharina Bach-Fischer und Pfarrer Dr. André Fischer
Bildrechte: privat
Seit März 2012 ist Pfarrer Dr. André Fischer in der Kirchengemeinde Grafenwöhr-Pressath als Seelsorger tätig. Seine Ehefrau, Pfarrerin Katharina Bach-Fischer, betreut seit Anfang 2020 die Evangelischen in der Pfarrei Plößberg mit Püchersreuth und Wildenau. Zum 1. Februar 2021 wechseln sie gemeinsam nach Fürth und teilen sich dort die 1. Pfarrstelle der Gemeinde St. Paul in der Fürther Südstadt. Die Verabschiedung von Pfarrer André Fischer findet voraussichtlich am 10. Januar in Grafenwöhr statt. Am 17. Januar wird Pfarrerin Bach-Fischer von ihrem Dienst in der Pfarrei Plößberg verabschiedet.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mo, 30.11. 9-13 Uhr
Bettina Hahn
Weiden Haus der Gemeinde Weiden
Sa, 5.12. 15 Uhr
Regionalbischof Klaus Stiegler
Weiden i.d.OPf. St. Michael
So, 6.12. 10 Uhr
Anna-Magdalena Bukreev
Weiden i.d.OPf. St. Michael
So, 6.12. 18 Uhr
Dipl.Rel.Päd. Evelyn Krähe
Weiden i.d.OPf. St. Michael
Mo, 7.12. 9-13 Uhr
Bettina Hahn
Weiden Haus der Gemeinde Weiden
Do, 24.12. 17 Uhr
Mitterteich Evangelische Christuskirche Mitterteich
So, 17.1. 10 Uhr
Pfarrerin Stefanie Endruweit
Weiden i.d.OPf. St. Michael
So, 21.2. 10 Uhr
Dekan Thomas Guba
Weiden i.d.OPf. St. Michael

Evang.-Luth. Dekanat Weiden | Pfarrplatz 6 | 92637 Weiden

Tel. 0961-470 1977 | Fax 0961-7349

dekanat.weiden@elkb.de

 

 

 

 

Simultankirchenradweg

Vorschaubild Erleben. Erfahren. Entdecken. Mit dem Rad auf Entdeckungstour zu den fünfzig Oberpfälzer Simultankirchen...

Das Kleine Kirchen 1X1

Vorschaubild Dieses Büchlein mit Zeichnungen von Tiki Küstenmacher übersetzt knapp und präzise die jeweilige „Fachsprache“ von evangelischer und katholischer Kirche.

Kirchenmusik

Vorschaubild Hier spielt die Musik: In den Chören und Kirchenbands, auf der Orgel und in den vielen Posaunenchören...

Anton Beer-Walbrunn

Vorschaubild Er war zu Beginn des 20.Jahrhunderts ein hochgeachteter Komponist und Musikpädagoge, der allerdings in Vergessenheit geriet. Heute ein musikalischer Geheimtipp.

Gedenkstättenarbeit

Vorschaubild

Aus einem Ort der Menschenverachtung und des Todes soll ein Ort werden, von dem Impulse für ein friedliches Miteinander der Menschen ausgehen.

Seelsorge und Beratung

Vorschaubild

Sie haben eine Frage, brauchen Unterstützung oder Beratung?