Grüß Gott!

Unser Dekanat liegt im Nordosten Bayerns und in der Mitte Europas. "Reiches Erbe - lebendiger Glaube". Unser Motto zeigt vieles von dem, was uns ausmacht:
Bei uns gibt es Gemeinden mit einer Geschichte, die bis in die Reformationszeit reicht und Neugründungen nach dem 2. Weltkrieg. Unsere vielen Posaunenchöre bereichern Gottesdienste und Feste. Die großen Zeltlager der Evangelischen Jugend, eine lebendige Bildungsarbeit und die Gedenkstättenarbeit in Flossenbürg sind uns wichtig.
Bei uns gibt es wunderschöne Natur und weltweit erfolgreiche Firmen. Auf dem Simultankirchen-Radweg können Sie unser Dekanat erkunden.
Wir sind eine Region im Wandel und stellen uns den Herausforderungen mit Mut und Fantasie. Unsere Basis sind das Wort Gottes und unser Glaube, der uns hilft die Zukunft zu gestalten.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen
Ihr Thomas Guba, Dekan

Dekan Thomas Guba
Bildrechte: privat

Evang.-Luth. Dekanat Weiden | Pfarrplatz 6 | 92637 Weiden

Tel. 0961-470 1977 | Fax 0961-7349

dekanat.weiden@elkb.de

 

 

 

 

Hans-Peter Pauckstadt-Künkler mit Simultankirchen-Radwegweiser
Bildrechte: Ute Leitz

So sieht Vorfreude aus! Auch wenn sich im Winter weniger Menschen auf den Fahrradsattel schwingen, läuft die Arbeit im Büro des Simultankirchen-Radweges weiter. Und es gibt gute Nachrichten: Die Radlkarte befindet sich gerade im Druck. Auch die Schilder werden nun produziert und sollen bis Ende Februar ausgeliefert werden. So können die Bauhöfe der beteiligten Kommunen sie rechtzeitig zum Beginn der neuen Radlsaison entlang der Strecke montieren. Außerdem laufen gerade die Vorarbeiten für die Infotafeln und eine neue Website an.

Versammlung rund um das Kreuz am Zeltlagerplatz Plößberg
Bildrechte: EJ Weiden

Nach einem Jahr ohne Zeltlager in Plößberg plant die Evangelische Jugend für 2021 eine Neuauflage der beliebten Sommerfreizeiten mit einem neuen Konzept: Angedacht sind zwei S-Lager für 7-11jährige und zwei L-Lager für 12-15jährige, die jeweils fünf Tage dauern. Die Teilnehmerzahl wird reduziert sein. Die Termine stehen bereits:

Jungbläser aus der Kirchengemeinde Floß
Bildrechte: Riedel
Im Frühsommer 2019 startete im Posaunenchor Floß eine neue Gruppe Jungbläser. 8 Bläserinnen und Bläser begannen mit der Ausbildung unter der Leitung von Obmann Richard Riedel und seiner Tochter Tanja. Bereits im Januar 2020 war die engagierte Gruppe mit auf der traditionellen Bezirkschorrüstzeit auf der Burg Wernfels. Im März wurde die Ausbildung durch die Corona Pandemie unterbrochen. Doch schnell fand sich eine Lösung. Tanja Riedel organisierte Online-Schulungen. Und alle hielten durch! Am 1. Advent wurden 8 Bläserinnen und Bläser offiziell in den Posaunenchor Floß aufgenommen.
Pfrin. Katharina Bach-Fischer und Pfarrer Dr. André Fischer
Bildrechte: privat
Seit März 2012 ist Pfarrer Dr. André Fischer in der Kirchengemeinde Grafenwöhr-Pressath als Seelsorger tätig. Seine Ehefrau, Pfarrerin Katharina Bach-Fischer, betreut seit Anfang 2020 die Evangelischen in der Pfarrei Plößberg mit Püchersreuth und Wildenau. Zum 1. Februar 2021 wechseln sie gemeinsam nach Fürth und teilen sich dort die 1. Pfarrstelle der Gemeinde St. Paul in der Fürther Südstadt. Die Verabschiedung von Pfarrer André Fischer findet voraussichtlich am 10. Januar in Grafenwöhr statt. Am 17. Januar wird Pfarrerin Bach-Fischer von ihrem Dienst in der Pfarrei Plößberg verabschiedet.
Kita-Flyer für muslimische Eltern
Bildrechte: SG

Der Interreligiöse Gesprächskreis Weiden hat es sich zum Ziel gesetzt, Vorurteile zwischen den Religionen abzubauen, das Verständnis füreinander zu fördern und sich für ein friedliches Zusammenleben der Religionen in der Region einzusetzen. Das neueste Projekt des Interreligiösen Gesprächskreises ist ein Flyer, der sich an muslimische Eltern in kirchlichen Kindertagesstätten richtet. Er ist in vier verschiedenen Sprachen zu haben: auf Türkisch, Arabisch, Kurdisch und Russisch. Damit möchten die Religionsvertreter eventuell vorhandene Vorbehalte entkräften.

Unsere nächsten Veranstaltungen

So, 21.2. 10 Uhr
Dekan Thomas Guba
Weiden i.d.OPf. St. Michael
So, 7.3. 14 Uhr
Ort siehe Veranstaltungsbeschreibung

Simultankirchenradweg

Vorschaubild Erleben. Erfahren. Entdecken. Mit dem Rad auf Entdeckungstour zu den fünfzig Oberpfälzer Simultankirchen...

Das Kleine Kirchen 1X1

Vorschaubild Dieses Büchlein mit Zeichnungen von Tiki Küstenmacher übersetzt knapp und präzise die jeweilige „Fachsprache“ von evangelischer und katholischer Kirche.

Kirchenmusik

Vorschaubild Hier spielt die Musik: In den Chören und Kirchenbands, auf der Orgel und in den vielen Posaunenchören...

Anton Beer-Walbrunn

Vorschaubild Er war zu Beginn des 20.Jahrhunderts ein hochgeachteter Komponist und Musikpädagoge, der allerdings in Vergessenheit geriet. Heute ein musikalischer Geheimtipp.

Gedenkstättenarbeit

Vorschaubild

Aus einem Ort der Menschenverachtung und des Todes soll ein Ort werden, von dem Impulse für ein friedliches Miteinander der Menschen ausgehen.

Seelsorge und Beratung

Vorschaubild

Sie haben eine Frage, brauchen Unterstützung oder Beratung?